Unser Gymnasium Überlingen ist von außen zwar nur ein großer grauer Klotz, doch hinter der Fassade steckt viel mehr!
Circa 1.000 Schüler werden tagtäglich von rund 80 Lehrern über die facettenreichsten Unterrichtsstoffe belehrt. Und auch nach dem planmäßigen Unterricht zieht es viele von uns Schülern noch zu freiwilligen Aktivitäten im Rahmen der Schule.
Von SMV-Veranstaltungen, über Paddeln in der Kajak-AG, weiter über Basketball, Tischtennis, Chor, die Mathematik-AG, Theater, Zirkus, Italienisch etc.! Bei uns ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei!
Doch wirklich für jeden? Was ist mit denen unter uns, die gerne Artikel schreiben, interviewen und unsere Schule nach außen zugänglicher machen wollen?

Brandneu und voller Möglichkeiten startet ab diesem Schuljahr 2015/16 eine neue AG für die Schüler der Oberstufe:
Die Journalismus-AG! Egal ob auf der Homepage oder der neuen Facebook-Seite unserer Schule – wir berichten: What’s up @ gymueb.de ?! 🙂

Hinter diesem kreativen Namen verbergen sich 12 SchülerInnen der Kursstufe 1 und 2, sowie die zwei betreuenden Lehrer Frau Kapler und Herr Konopka.
Bei unseren monatlichen Treffen besprechen wir sowohl anstehende Veranstaltung als auch schulinterne Aktivitäten und beschließen, wer von uns die Berichterstattung übernimmt.

Wie es sich für eine richtige Redaktion gehört, sammeln wir natürlich schulrelevante Themen. Gerne kannst Du diese an Frau Kapler kapler@gymueb.de oder Herrn Konopka konopka@gymueb.de schicken und dann unsere Berichte über Dein Thema auf Facebook, der Homepage und gegebenenfalls im Jahrbuch lesen!

Wir freuen uns schon auf Deine vielseitigen Vorschläge 🙂

Christin Nothnagel und Sarah Walter