Ein weihnachtlich geschmückter Konferenzraum. Duft von Punsch und Gebäck. Neugierige Augen und gespitzte Ohren. Ein wenig aufgeregte Spannung. Weihnachtliche Notenklänge. Und viel Freude, vorgelesen zu bekommen.

All das konnten die zahlreichen Zuhörer/-innen beim traditionellen Schulentscheid im Rahmen des Vorlesewettbewerbs 2018 erleben.
Bis auf den letzten Platz war der Konferenzraum gefüllt, um den fünf Schülerinnen der Klassenstufe 5 und den vier Schüler/-innen der Klassenstufe 6 zuzuhören. Alle Teilnehmer/-innen hatten innerhalb ihrer Klasse den Klassenentscheid gewonnen und lasen entsprechend gut.
So hatte es die fünfköpfige Jury nicht leicht, den Sieger bzw. die Siegerin der Klassenstufe 5 und der Klassenstufe 6 zu ermitteln.
Die Gäste konnten sich währen der Beratungszeit der Jury an Kuchen und Punsch erfreuen. Beides hatten Schüler/-innen der Klassen 6A und 6c mit tatkräftiger Unterstützung ihrer Eltern vorbereitet.

Der Gewinnerin und dem Gewinner des diesjährigen Wettbewerbs herzlichen Glückwunsch!