Am Freitag, 16.11.2018, konnten die Schülerinnen und Schüler der Kursstufe 2 den Roman „Der Steppenwolf“ (Sternchenthema im Abitur) als Theaterstück erleben: Das Theater „TheatermobileSpiele“ aus Karlsruhe war Gast bei uns am Gymnasium für eine nicht-öffentliche Vorstellung. Beeindruckt waren die Schülerinnen und Schüler vor allem von den technischen Raffinessen, vom Bühnenbild, das sich immer wieder veränderte, und davon, dass das gesamte Stück von nur einem Schauspieler gespielt wurde. Am Ende bestand noch die Möglichkeit, miteinander über das Gesehene ins Gespräch zu kommen und sowohl dem Regisseur als auch dem Schauspieler Fragen zu stellen. Vielen Dank für die beeindruckende Vorstellung!