Nachdem die Tage der Orientierung, die es in den letzten Jahren für Schülerinnen und Schüler gab, aus verschiedenen Gründen nicht mehr angeboten werden können, haben sich drei motivierte junge Menschen bereit erklärt für die diesjährigen Neuntklässler ein Angebot zu machen: Hannah Klusmann, Doktorandin im Fach Psychologie, Julian Rösner und Elise Bücklein, die beide in Berlin Psychologie studieren, reisten extra aus Berlin an, um am Mittwoch, 17.7.2019, einen Tag mit den elf Neuntklässlerinnen und Neuntklässlern zu arbeiten.

Am Vormittag setzten sich die Jugendlichen mit persönlichen Lebensvorstellungen und Werten auseinander und sie tauschten sich über Ziele und Motivation aus. Nachmittags konnten die Schülerinnen und Schüler dann zwischen Workshops zu den Themen „Mental Health“, „Ein nachhaltiges Leben führen“ und „Body Positive Power – sich im eigenen Körper wohlfühlen“ wählen.

Das Feedback der Teilnehmerinnen und Teilnehmer fiel absolut positiv aus. Alle waren sich einig, dass sie einen solchen Workshop jederzeit wieder besuchen würden.